Wanderung Dez 2020 Rückschau (test)

Statt einer Weihnachtsfeier wanderten wir in Stille, in coronamäßig gehörlichen Abständen jeder für sich. In der Wotruba Kirche meditierten wir mit Maske und Abstand jeder für sich. Insgesamt legten wir im Maurer Wald nahe Wien 11.400 gesunde Schritte zurück. Lisi brachte Kuchen und Punsch, die wir nacheinander mit Abstand in Empfang nehmen konnten und jeder bekam von Lisi einen ihrer bunten Drachenfiguren geschenkt. Fleur und Paul überreichten den Teilnehmern jedem und jeder einzeln eine von Fleur angefertigte Kalligraphie mit einem Spruch aus der Teezeremonie „ichi go, ichi e“. Er erinnert uns daran, dass jeder Augenblick seine eigene Qualität hat und niemals wieder in gleicher Form da sein wird.