Taiwa

Wie läuft ein Taiwa-Gespräch ab?
Taiwa ist ein Vier-Augen-Gespräch mit der Zen-Lehrerin. Es findet parallel zu einer normalen Zen Runde in einem Extraraum statt. Während des Zazen begeben sich die Teilnehmer einzeln zum Taiwa-Gespräch, lernen oder intensivieren ihre persönliche Übung um diese dann während der Gruppen-Meditation zu üben und festigen. Das Taiwa-Gespräch ist ein wichtiger Bestandteil des Zen-Weges.
Taiwa findet während jedes Sesshins und Intensiv Sitzens statt. Beim Sesshin ist es obligat, beim Zen Abend oder Intensivsitzen freiwillig, jedoch empfehlenswert. Die hier angeführten Termine betreffen alle Taiwa Möglichkeiten, die außerhalb eines Sesshins oder Intensiv Sitzens angeboten werden.

Kommende Veranstaltungen

  • Taiwa - 02.03.2022 - 19:00 - 20:30
  • Taiwa - 20.04.2022 - 19:00 - 20:30
  • Taiwa - 15.06.2022 - 19:00 - 20:30
Taiwa